Follow the Rabbit

Wie jetzt, folgen?

Eigentlich widerspricht es ja der Natur von Start-up-Gründern, irgendjemandem oder irgendetwas hinterher zu laufen. Sie folgen höchstens Ihren eigenen Visionen und Intuitionen. Denn wer hinterherläuft, kann niemals Erster sein. Wenn Sie genauso denken, bringen Sie beste Voraussetzungen mit, zu unserem Portfolio zu passen. Mit der Aufforderung FOLLOW THE RABBIT verhält es sich ohnehin etwas anders.

FOLLOW THE RABBIT stammt aus der Erzählung „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll. Dort beginnt Alice’s verrückte Reise damit, dass sie einem weißen Kaninchen folgt. Dem weißen Kaninchen zu folgen bedeutet sinnbildlich, einem auf den ersten Blick harmlosen, vielleicht merkwürdigen, aber auch unglaublichen Zeichen zu folgen.
Daraus resultiert, dass man sich bald selbst mitten in außergewöhnlichen Umständen wiederfindet, die die grundlegenden Überzeugungen wandeln. Die den eigenen Horizont
und die Wahrnehmung erweitern. Die eigene Perspektive wird verändert – und letztendlich das ganze Leben. Das Kaninchen ist wie das Sandkorn, das die Auster nicht entfernen kann – und in ihr zu einer Perle reift.

Wenn das Kaninchen losläuft, werden wir zum großen Abenteuer gerufen. Man kann ihm folgen. Oder es einfach sein lassen. Aber für diejenigen, die den Ruf des Kaninchens erhören, wird das Leben nie mehr so sein wie es war. „Das haben wir schon immer so gemacht“ – sicherlich kein Satz, den Kaninchen hören wollen. Schnallen Sie sich lieber an! Natürlich könnten Sie auch so viel Kampfgeist mitbringen, sämtliche weiße Kaninchen überholen zu wollen. Herausragende Unternehmer wollen schließlich die Welt verändern! Spätestens dann sollten wir uns dringend kennenlernen. Die Welt der Wunder steht Ihnen offen. Lassen Sie uns gemeinsam Gas geben: Follow the Rabbit!

Das große und vielseitige Gesellschafter-Team besteht aus erfolgreichen Unternehmern in ganz unterschiedlichen Bereichen: von Automobilzulieferer über Internet-Plattformen, Lebensmittel-Großhandel und Marketing bis hin zu Möbelfachmarkt-Filialisten und Telekommunikation.

Alle Gesellschafter von FOLLOW THE RABBIT eint die Begeisterung für Neues und das Bestreben, Dinge zu bewegen, Dinge anders zu machen, sie zu verbessern und zielgerichtet zum Erfolg zu bringen. Und ja, irgendwie arbeiten wir auch mit großer Leidenschaft daran, es den großen, alteingesessenen Unternehmen zu zeigen. Dabei hat sich vor allem unser gutes Zusammenspiel aus Online- und Offline-Expertise bewährt.